Kindertag

Mittwochs zwischen 14:00 und 17:00 Uhr gibt es ein spezielles Angebot für unsere jüngeren Besucher zwischen 6 und 12 Jahren, den Kindertag. Es gibt immer ein Angebot zum Mitmachen im kreativen, sportlichen oder medialen Bereich sowie ein selbst zubereitetes Essen für alle.

Offener Treff

Der offene Treff ist ein niederschwelliges Angebot für Kinder und Jugendliche aus der näheren Umgebung der Schäferwiese im Alter von 8 bis 18 Jahren
Der Besuch ist unverbindlich und kostenfrei, es bedarf keiner Anmeldung im offenen Treff.

Medien

Der Kinder- und Jugendtreff verfügt über vier internetfähige Computer und eine Playstation. Die Kinder und Jugendlichen haben nur beschränkten Zugriff auf Webseiten und dies wird mit einem Jugendschutz/-Kindersicherungsprogramm eingeschränkt.

Unsere Geschichte

Nach der Bebauung der großen „Schäfer“-Wiese blieb im Herbst 2000 zunächst eine Holzhütte am Rand der neuen Siedlung zurück. Kinder- und Jugendliche nutzten diese bis zum Abriss, daraufhin konnten sie zusammen mit Unterstützerinnen und Unterstützern erreichen, dass ihnen ein Bauwagen aufgestellt wurde. Diese zum Teil selbstorganisierte und teilbetreute Einrichtung des Kreisjugendring München-Stadt war von 2001 bis 2009 ein fester Bestandteil der Kinder- und Jugendarbeit in Obermenzing.

Der Wunsch nach einem Festbau wurde immer größer und mit der Schulerweiterung und dem  Bau eines Kindergartens konnte der Kreisjugendring München-Stadt im Souterrain den Kinder- und Jugendtreff verorten. Das neue Haus wurde im Dezember 2010 eröffnet. Die Kinder und Jugendlichen waren sehr glücklich darüber, dass ihr Treffpunkt über mehr Komfort, eine Küche und fest eingebaute Toiletten verfügte. Sie fühlen sich im neuen Haus sehr wohl und die Besuchszahlen steigen kontinuierlich. Viele Jahre verbrachten Kinder und Jugendliche mit unserer Kollegin Lu in der Schäferwiese.

Seit Sommer 2014 gibt es ein neues Team an der Schäferwiese. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich wieder neu zusammengerauft und eine neue Generation aus dem Viertel kommt fast täglich in den Treff – und der Name „Schäwie“ ist mittlerweile zum Einrichtungslogo geworden.

Unsere Ziele

Der Kinder- und Jugendtreff Schäferwiese „Schäwie“ ist der Treff in Obermenzing für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 21 Jahren. Träger ist der Kreisjugendring München-Stadt.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind pädagogisch geschulte Fachkräfte, die in ihrer Arbeit von Fachhochschul-Praktikantinnen und -Praktikanten, Honorarkräften und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt werden. Unsere Angebote umfassen verschiedene Bildungs-, Service- und Freizeitangebote, die sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder und Jugendlichen orientieren. Stadtteilorientiert kooperieren wir mit der Grundschule an der Schäferweise und dem Tagesheim sowie anderen Jugendeinrichtungen.

Kinder und Jugendliche haben bei uns die Möglichkeit mitzubestimmen und sich ehrenamtlich zu engagieren. Wir setzten den § 11 (Jugendarbeit) des SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) um.

Schwerpunkte: sinnvolle Freizeitgestaltung, formelle und informelle Bildung, Mitbestimmung, Unterstützung, Hilfe und Beratung in Not und Krisensituationen, Lernfeld für gewaltfreie Konfliktbewältigung, Förderung der Eigenständigkeit bei der Selbstorganisation von Aktionen, Förden von eigenverantwortlichem und gemeinschaftlichem Handeln.

Räumlichkeiten

Die Räume des Kinder-und Jugendtreffs befinden sich im Souterrain des Kinder- und Jugendhauses an der Schäferwiese. Wir verfügen über eine große komplett eingerichtete Küche, einen gemütlichen Essplatz, geschlechtlich getrennte Toiletten und zwei Aufenthaltsräume. Im Innenhof findet sich in unserem Außenbereich Platz, um z.B. Tischtennis zu spielen oder im Sommer eine Wasserschlacht zu machen. Alle Räume haben große Fenster. Es gibt eine Musikanlage und diverse Lichtanlagen für Musik und Disko. Ein Raum steht für Medien zur Verfügung, der andere als Multifunktionsraum. Beide Räume können über eine Türe auch zu einem großen Raum verbunden werden.

Unsere Einrichtung ist barrierefrei und verfügt über eine Behindertentoilette.

Team

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir sind für Dich da, wenn Du Anregungen, Vorschläge oder Kritik zum Kinder- und Jugendtreff  hast oder wenn Dich persönliche Sorgen drücken.

Elke Fassbender , Dipl. Sozialpädagogin (FH), Einrichtungsleitung Kinder- und Jugendtreff
Seit Mai 2014 Mitarbeiterin des Kinder- und Jugendtreffs an der Schäferwiese.

Peter Hein, Pädagoge
Seit Februar 2015 Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtreffs

Janika Meisl Sozialpädagogin (BA)
Seit Januar 2016 Hausleitung des Kindergartens an der Schäferwiese (zur Webseite) und des Kinder- und Jugendtreffs Schäferwiese